Die Hafenanlage des S.C.S.

Hafenanlage des S.C.S.
Hafenanlage des S.C.S.

Die Hafenanlage hat

eine aktuelle Länge

von 167 Metern.

Im Frühjahr zu Beginn der Segelsaison wird die Hafenanlage in der Rüstzeit ab dem 15. März durch eine Zimmerei aufgebaut. In einem nachfolgenden Arbeitseinsatz bereiten die Mitglieder alles weitere für den Saisonstart vor.

 

Die Hafenanlage bietet zur Zeit eine Kapazität von 44 Boxen bzw. Liegeplätzen, an welchen Dickschiffe, kleine Kreuzer oder auch Jollen liegen können.

 

Für Hubgestelle und Plattformen ist auf der Ostseite des Stegs in Ufernähe ein weiterer Bereich vorgesehen. Diese können hier für Jollen und Katamarane aufgestellt werden.

 

Im Herbst erfolgt an einem vorgegebenen Termin der Abbau des kompletten Stegs in einem weiteren Arbeitseinsatz, welcher gleichzeitig das Saisonende darstellt.